Allgemein Freizeit Schule Stadt

Zwischen Neu-Delhi und Würzburg: Mit „Exit this City“ in die Klimakatastrophe  

Erschreckend realistische Klima-Fiktion: »Exit This City« ist ein Science-Fiction-Thriller über die Zukunft der Ernährung. 

Die ehemalige Klara-Oppenheimer-Schülerin Lisa-Marie Reuter hat vor kurzem ihren Debüt-Roman „Exit this City“ veröffentlicht. Das Buch spielt im Jahr 2158 und zeichnet eine düstere Zukunftsdystopie: Deutschland ist verarmt, Naturkatastrophen bestimmen den Alltag und gefährliche Insekten gefährden die Menschheit. Schuld daran ist der fortlaufende Klimawandel, der den Planeten komplett verändert hat. In der spannenden Erzählung werden auch Veränderungen im Würzburger Stadtbild aufgegriffen: Die Weinberge sind nun Reisfelder für die arme und hungrige Bevölkerung und die Festung ist zu einer böswilligen Firmenzentrale verkommen.  

Cover Links – Infokasten:  
Exit this City 
Lisa-Marie Reuter 
Verlag: FISCHER Tor
432 Seiten
16,99 €
 

Hier ist der Link zum Buch: https://www.fischerverlage.de/buch/lisa-marie-reuter-exit-this-city-9783596704828

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
30 + 1 =