Hobbys als Schutz gegen Depressionen und Burn-out

Hobbys sind nicht nur Zeitvertreib, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur psychischen Gesundheit. In einer Welt, die von ständigem Stress und hoher Belastung geprägt ist, sind Hobbys ein wertvolles Instrument, um das eigene Wohlbefinden zu fördern und seelische Ausgeglichenheit zu erreichen. Beim Ausüben eines Hobbys werden automatisch positive Neurotransmitter wie Dopamin und Serotonin freigesetzt. Diese …

Generation Hobbylos

Es ist eine Realität, die viele von uns kennen: In unserer Kindheit und Jugend hatten wir oft Hobbys, die uns Freude bereiteten und unsere Interessen widerspiegelten. Doch mit zunehmenden Aufgaben und Verpflichtungen gerieten sie aus dem Blickfeld. Das Verschwinden von Hobbys geht oft Hand in Hand mit einem Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung einher. Man …

Impostor-Syndrom: Der Betrüger unter uns

Hatest du schon einmal das Gefühl, dass dein Erfolg nur Glück oder Zufall war? Du könntest vom Impostor-Syndrom betroffen sein. Das Impostor-Syndrom, übersetzt aus dem Englischen als “Hochstapler- oder Betrüger-Syndrom”, beschreibt das Gefühl von Betroffenen, dass ihr Erfolg nicht auf ihre Fähigkeiten oder Kompetenzen zurückzuführen ist. Sie werden von Selbstzweifeln geplagt und sind überzeugt, dass …

Ab ins Kloster

Im Februar durften wir (Schüler*innen Klasse 10MP1), das Kloster Banz bei Bad Staffelstein besuchen. Die Hanns-Seidel-Stiftung bietet den Schüler*innen der Klara-Oppenheimer-Schule dort jährlich ein Schülerzeitungsseminar mit den Referenten Clemens und Matthias an. Von Mittwochmittag bis abends um 21 Uhr dauerte der erste Seminartag mit Schwerpunkt Design. Den restlichen Abend verbrachten wir mit einer Erkundungstour durch …