Allgemein

Achtung Schlaganfall! Anzeichen rechtzeitig erkennen

Ein Schlaganfall ist eine plötzliche Durchblutungsstörung im Gehirn, meistens ausgelöst durch ein Blutgerinnsel oder eine Hirnblutung.
Sollte es zu einem Schlaganfall kommen, ist es enorm wichtig, so schnell wie möglich einen Krankenwagen zu rufen, sodass das Absterben von Hirnzellen in Grenzen gehalten werden kann.
Leider wissen nicht genügend Menschen, wie ein Schlaganfall aussieht, deshalb ist es so wichtig, sich die Symptome anhand einer Eselsbrücke zu merken.

FAST – Schnell

F steht für Face (Gesicht): Bitte die Person zu lächeln oder eine Grimasse zu schneiden. „Hängt“ eine Hälfte des Gesichts?
A steht für Arms (Arme): Lass die Person beide Arme gleichzeitig heben. Lassen sich die Arme nicht gleich bewegen? Bewegt sich ein Arm langsamer oder gar nicht?
S steht für Speak (Sprechen): Sag der Person einen einfachen Satz wie „Das Wetter ist heute sehr schön.“ Vor und bitte sie, ihn nachzusprechen. Hat die Person Probleme beim Sprechen oder „lallt“ sogar?
T steht für Time (Zeit): Treten ein oder mehrere dieser Symptome auf darf keine Zeit verloren werden! Kontaktiere sofort den Notruf und beschreibe die Symptome und welche Tests durchgeführt wurden. Lieber einmal zu viel den Notarzt gerufen, als es darauf ankommen lassen!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
4 + 16 =