Allgemein

Helau! Alaaf! Kamelle! – Fasching in Brasilien

Die Faschingszeit gehört seit Jahren zum festen Bestandteil unserer Jahresbräuche. Kinder dürfen sich an Süßigkeiten bei Faschingszügen erfreuen, Erwachsene genießen die Weiberfastnacht oder den traditionellen Rosenmontagsball und alle laufen in den verrücktesten Verkleidungen und Kostümen umher. Aber wie ist das eigentlich in anderen Ländern?

Karneval in Rio de Janeiro

Das wohl berühmteste international bekannte Faschingsgelage ist der brasilianische Karneval in Rio de Janeiro. Für die einheimische Bevölkerung ist es sogar die wichtigste Zeit im Jahr und tausende Menschen aus aller Welt reisen an, um sich die farbenprächtigen Umzüge und die berühmten Performances der Sambaschulen anzusehen. Fasching in Rio beginnt wie bei uns am Freitag vor Aschermittwoch und wird über fünf Tage gefeiert.

Samba Tanz-Battles

Tanzen und Feiern beim Karneval in Rio

Ein wichtiges Spektakel des brasilianischen Karnevals ist der alljährliche Wettkampf um den Meistertitel der zwölf Sambaschulen in Rio, der über vier Tage der Karnevalszeit ausgetragen wird. Dabei wird die Sambamusik und der Tanz erst 1917 mit Brasilien in Verbindung gebracht. Doch jeder denkt beim brasilianischen Fasching zuerst an die kunterbunt gekleideten Sambatänzerinnen, welche gerne zeigen wie man ordentlich die Hüften schwingt.

Faschingsmuffel auch in Brasilien

Dass die Brasilianer ausgiebig feiern können, ist kein Geheimnis. Doch auch im Karnevalsland gibt es Menschen, denen die „Feierei“ zu viel wird. Wir haben unseren brasilianischen Bekannten Juelisson Araujo Oliveira interviewt :

„Beim brasilianischen Fasching gehen die Leute zu mehreren Feiern oder in Bars und zelebrieren Karneval über diese gesamten 5 Tage. Buchstäblich. Manche verlassen ihre Häuser am ersten Tag und kommen erst am Abend des Letzten zurück. Ehrlich gesagt war ich bisher nur einmal auf einer dieser Feiern und ich war noch nie mehr erleichtert wieder zu Hause zu sein. Ich mag es nicht, weil die Leute nicht wissen, wann Schluss ist.“

S.R.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
15 − 7 =