Serie

Einfaches DIY-Peeling

Zutaten:

1 Esslöffel Zucker

1 Esslöffel Honig oder Feuchtigkeitscreme oder Dein bevorzugtes Pflegeprodukt

Die Zutaten in einem kleinen Gefäß oder direkt in den Händen vermischen. Es ist egal, ob Du braunen oder weißen Zucker verwendest, nimm einfach das, was Du gerade zuhause hast.

Dann auf die gewünschte Hautpartie auftragen, gründlich einmassieren und wieder abwaschen.

Die Variante mit Honig lässt sich mit Wasser und Seife sehr gut abwaschen. Wenn du lieber ein Kosmetikprodukt anstelle von Honig verwendest, hängt es von Deinem Produkt ab, wie gut es sich entfernen lässt.

Auch für raue und trockene Hände geeignet!

Text: Marie Dölger,

Bio-Verlag

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
40 ⁄ 20 =