Allgemein

Halo I bims 1 neuer Beitrag

“I bims” ist das Jugendwort des Jahres 2017. Als hätten wir es geahnt, haben wir kurz vor der Bekanntgabe in unserer frisch erschienenen Druckausgabe einen Artikel über das “vong”-Phänomen gebracht. Aus gegebenem Anlass gibt es den Beitrag hier nochmal für alle, die bisher noch ohne die Print-eigenleben auskommen müssen.

„Nicht so 1 nicer Tag vong Wetter her.“ Was grammatikalisch stark an die Ausdrucksweise von Yoda aus dem Film Star Wars erinnert, ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Jugendsprache geworden. „Vong … her“ als Angabe eines Grundes; „ I bims“ anstatt „ich bin es“ und die Ziffer 1 anstelle der Artikel „ein“ und „eines“  sind die Hauptmerkmale des Sprachtrends. Doch woher kommt diese Art zu reden?

Macht man sich auf die Suche nach der Herkunft von „Vong“, „1“, „Bims“ und Co, stößt man zum einem auf den Rapper Moneyboy. Der Österreicher verzichtet in seinen, mal mehr oder weniger tiefsinnigen, Social Media Posts schon länger auf Artikel und bedient sich lieber der Ziffer 1 (z.B. ich bin on fire wie 1 feuerzeug). Zum anderen findet man die Facebookseite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“, die von einem Großhandelskaufmann aus Amberg betrieben wird.  In seinen vong Grammatik her fehlerhaften Postings veralbert Willy Nachdenklich, wie er sich nennt, Facebookseiten, die besonders tiefgründige, weise oder sentimentale Sprüche veröffentlichen. Mit einem derartigen Hype hat der 33-jährige nach eigenen Aussagen nicht gerechnet. Sogar der Duden ist auf den Trend aufgesprungen: „Man muss immer auf korrekte Rechtschreibung 8ten. Vong Grammatik her“,  posteten sie auf ihrer Facebookseite.

Für den Fall, dass sich dieser Jugendslang tatsächlich in der Deutschen Sprache etabliert, hier ein wichtiger Bestandteil – Die Formen des Bims:

Ich bim
Du bimst
Er, Sie, Es isd
Wir sims
Ihr Seit
Sie sims

Die besten “vong”-Sprüche gibt’s zum Nachlesen in unserer neuen Printausgabe.

LS

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
3 × 6 =